Ausserordentliche Mitteilung- Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Spielgruppenkinder

 

Vorerst möchten wir sagen, dass wir Euch alle und den Spielgruppenbetrieb sehr vermissen! 

 

Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Vorgehensweise der Spielgruppe faarbig.

 

Der SSLV (Schweiz. Spielgruppen-LeiterInnen Verband) macht folgende Aussage, an der wir uns richten.

 

Wieder-Eröffnung von Spielgruppen
Wie der Bundesrat am 16. April bekannt gegeben hat, wird ab dem 11. Mai wieder mit dem Unterricht in den obligatorischen Schulen gestartet. Da sich Spielgruppen klar im Bereich der Bildung positionieren, macht es Sinn, dass auch sie am 11. Mai ihren Betrieb wieder aufnehmen.

 

Wir als Spielgruppe faarbig werden die Hygienevorschriften einhalten und umsetzen. Sie werden diesbezüglich noch Infos erhalten. 

Sollte es Änderungen geben, werden wir Sie Umgehend informieren. 

In der Zwischenzeit wünschen wir Euch trotz Einschränkungen eine Zeit in der man sich selbst, unsere Mitmenschen und Umwelt neu entdecken und schätzen darf.

 

 

Mit Lieben Grüssen

Das Spielgruppen faarbig Team

 


Herzlich willkommen

!!!Umgezogen!!!

 

Wir sind angekommen ;o)   

 

Mit grossem Engagement und Effort haben wir mit unseren unschätzbaren Helfern den Umzug "unter erschwerten Bedigungen" geschafft!

 

Ein Herzliches DANKESCHÖN an alle!

 

Wir können es nun kaum erwarten unsere Tore (Voraussichtlich am 11.05.20) für die Kinder zu öffnen, so dass dieses wunderbare Lokal belebt wird!

Allgemeine Infos


 Die Kinder können ab dem 3.Geburtstag in die Spielgruppe eintreten. Jeweils mit Beginn des neuen Schuljahres im August starten auch die Spielgruppen in der 2. Woche nach den Sommerferien. Für Kinder, welche im Herbst/Winter das 3. Lebensjahr erreichen, bilden wir nach den Sportferien neue Gruppen. Je nach Gruppengrösse ist ein Einstieg auch während des Jahres möglich.

Ort

Paradieslistrasse 1,  Aarburg

Stundenplan

Ein- oder zweimal pro Woche für 2 Stunden

 

Mo - Do     09 - 11  Uhr  und   14 - 16  Uhr

Fr               09 - 11  Uhr


Geborgenheit


Ich werde in der Spielgruppe liebevoll von meiner Spielgruppenleiterin betreut, während mein Mami oder Papi ein bisschen Freizeit geniessen kann.

Sinneserfahrung


Ich darf malen, kneten, basteln, je nach Jahreszeit stehen mir verschiedene Materialien zu Verfügung.

Entwicklung


 Ich übe Anweisungen von meiner Spielgruppenleiterin umzusetzen, wie zum Beispiel das Versorgen der Znünibox oder das Aufräumen der Spielsachen.

Soziales


Ich spiele mit gleichaltrigen Kinder, schliesse Freundschaften und finde meinen Platz in der Gruppe.

Bewegung


Im gemütlich eingerichteten Bewegungsraum kann ich mich austoben, turnen, hüpfen und springen.

Sprache


 Ich höre spannende Geschichten, lerne lustige Versli und singe mit meinen Freunden das Begrüssungslied.